Neuigkeiten

Neuigkeiten und Schwerpunkte unserer Aktivitäten


Mittwoch, 15 Juni 2022
Feministischer Streik – auch FSC Schweiz setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter ein

© FSC International (© FSC International & 14juni.ch)© FSC International & 14juni.ch

Am14.06.2022 fand der feministische Streik statt. Zum Anlass des 50-jährigen Bestehens des Frauenstimmrechts in der Schweiz stand das Motto unter anderem im Zeichen der Gleichstellung. FSC International und FSC Schweiz setzen sich bereits heute stark für das Recht der Frau im betrieblichen Alltag ein.


Die Forderungen sind klar, die Teilnahme gross: Der diesjährige feministische Streik stand im Zeichen der Rechte für Frauen, für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung – auch am Arbeitsplatz.

Standards und Regelwerke von FSC International greifen diese Themen auf
Zum Ende des letzten Jahres wurde die neue Version V3.1 des weltweit von mehr als 70’000 zertifizierten Betrieben angewendeten FSC- Produktkettenstandards «FSC-STD-40-004» gültig und trat somit in Kraft. Zentrale Änderung im Vergleich zum Vorgängerdokument ist die Integration der FSC-Kernarbeitsnormen, welche sich stark an die Grundprinzipien der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) anlehnen und Themen der Kinderarbeit, der Zwangs- und Pflichtarbeit und der Diskriminierung aufgreifen und verankern. Parallelen mit den Forderungen des feministischen Streiks lassen sich speziell bei der Lohngleichheit und der Diskriminierung finden. Unternehmen, welche sich nach FSC-Richtlinien zertifizierten lassen, um Teil der Produktlieferkette (CoC) zu werden, bekennen sich zur Eliminierung aller Formen von Diskriminierung bei Beschäftigung und Beruf (Kernarbeitsnorm 7.4). Dabei spielen die Lohngleichheit, die Anstellungschancen, Stellenausschreibungen und weitere Themen eine zentrale Rolle. Die tatsächliche Umsetzung und Einhaltung des Standards wird jährlich von FSC-unabhängigen Zertifizierungsstellen vor Ort in Audits und Gesprächen mit der Belegschaft geprüft – weltweit!

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Detaillierte Dokumentationen, Hilfestellungen und weitere Unterlagen sind auf der Webseite von FSC Schweiz abrufbar.

© FSC Schweiz (© FSC Schweiz)© FSC SchweizDie Geschäftsstelle von FSC Schweiz lebt die Gleichstellung
Auch auf lokaler Ebene, bei unserem Büro in Zürich, ist die Gleichstellung von Mann und Frau ein zentraler Bestandteil des Arbeitsalltags. Neben der hohen Frauenquote (57%), der gleichwertigen Bezahlung für gleichwertige Arbeit und dem offenen Umgang mit Herkunft, Religion, Geschlecht und Alter sind auch Themen wie das Gendern bereits Standard. In allen Dokumenten, in der internen als auch der externen Kommunikation werden stets das Sternchen (*) oder Doppelpunkt (:) zur Inklusion aller Geschlechter eingesetzt.