Neuigkeiten

Neuigkeiten und Schwerpunkte unserer Aktivitäten


Dienstag, 22 September 2020
Nachfrage nach Alternativen zu Einwegprodukten aus nachwachsenden Rohstoffen steigt

Coop Restaurants und Coop Take-It gibt es ab sofort nur noch Take-Away-Besteck aus FSC-Holz

Coop ersetzt Plastik-Einwegbesteck mit nachhaltiger Mehrweglösung auf Holzbasis von Pacovis


Coop spart rund 200 Tonnen Plastik ein, indem ab sofort nicht nur auf das integrierte Plastik-Einwegbesteck bei diversen Take-Away-Produkten wie Salate, Müesli und Bowlen, sondern auch auf die kostenlose Abgabe von Plastik-Einwegbesteck in allen Verkaufsstellen verzichtet wird. Dieses Engagement im Rahmen der neuen Coop Verpackungs-Roadmap läutet den Beginn der Coop Nachhaltigkeits-Kampagne «Tatendrang» ein.
Mehr dazu lesen Sie hier.

Unter dem Produktnamen „naturesse – das Geschirr aus der Natur“ führt die Schweizer Pacovis AG ihre nachhaltigen Lebensmittelverpackungen wie Holzbesteck oder sogar Becher aus Holz und Kraftkarton. Genauer gesagt, wird der Naturstoff Zellulose aus dem FSC-zertifiziertem Holz gewonnen und zu Bechern, Schalen und Boxen verarbeitet. Mit einer zusätzlichen Polymilchsäure-Beschichtung (PLA polylactic acid) werden die Produkte feuchtigkeitsbeständig. Das vielfältige Sortiment aus nachwachsenden Rohstoffen wie Bagasse (Zuckerrohrfaser) oder - der wie Plastik aussehende - transparente Stoff PLA (polylactic acid), wächst. Pacovis zeigt mit “naturesse”, dass sich beinahe sämtliche Verpackungsmaterialien in der Lebensmittelindustrie nachhaltig und bioverträglich produzieren lassen. Mehr dazu lesen Sie hier.