Neuigkeiten

Neuigkeiten und Schwerpunkte unserer Aktivitäten


Dienstag, 27 November 2018
Multi-Bags von Coop mit dem FSC-Label

Multi-Bags von Coop mit FSC-Label (© Coop)© Coop

Die Multi-Bags von Coop erhielten den österreichischen Staatspreis für Verpackung.


Seit etwa einem Jahr bietet Coop die mehrfach verwendbaren Multi-Bags aus FSC-zertifizierten Naturfasern für Früchte und Gemüse an. Sie werden aus Zellulose hergestellt, die ihrerseits aus Buchenholz gewonnen wird. Das sollte den Plastikverbrauch verringern und eine nachhaltige Alternative zu den Einwegplastiksäckchen sein. Nun erhielt die innovative Verpackung den österreichischen Staatspreis für Verpackung - die Fasern für die Beutel stammen von einer österreichischen Firma mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich.

Die Beutel mussten zahlreiche Kriterien erfüllen: «Für uns war zentral, dass die Beutel aus nachhaltigem Material bestehen. Zudem sollten die Preisetiketten leicht entfernt und die Beutel in der Waschmaschine gewaschen werden können», erklärt Guido Fuchs, Nachhaltigkeitsspezialist bei Coop. All diesen Anforderungen wird der Multi-Bag gerecht. Und bei der Herstellung des Beutels wird deutlich weniger Energie und Wasser gebraucht als bei der Produktion Baumwollbeutels. Deshalb ist der Multi-Bag auch mit dem Oecoplan-Label ausgezeichnet und wird vom WWF empfohlen. Der Multi-Bag ist im Triopack für 4.95 Franken in der Gemüseabteilung erhältlich.


Coop Oecoplan Multi-Bag FSC-zertifiziert (© Coop)© CoopCoop Oecoplan Multi-Bag FSC-zertifiziert (© Coop)© Coop