Neuigkeiten

Neuigkeiten und Schwerpunkte unserer Aktivitäten


Mittwoch, 21 November 2018
Wald-Knigge für den respektvollen Waldbesuch

Wald-Knigge für den respektvollen Waldbesuch (© Cartoons von Max Spring)© Cartoons von Max Spring

Die Cartoons zeichnete Max Spring.


Immer mehr Menschen erholen sich im Wald. Dabei treffen ganz unterschiedliche Ansichten und Motivationen aufeinander. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft für den Wald haben 20 nationale Organisationen, darunter viele FSC-Mitglieder wie BirdLife Schweiz, Pro Natura, Schweiz. Forstverein, Verband Schweiz. Forstpersonal, WaldSchweiz, WWF Schweiz zehn Verhaltens-Tipps für einen respektvollen Waldbesuch erarbeitet. Mit einem Augenzwinkern werden Waldbesucher aufgefordert, einfache Hinweise zu beachten.


In den ersten beiden Tipps geht es um allgemeine Bestimmungen wie das Fahrverbot im Wald. Derdritte Punkt weist die Waldbesuchenden darauf hin, auf den Wegen zu bleiben, damit Pflanzen und Tiere nicht unnötig gestört werden. Es folgen Hinweise zum Umgang mit Abfall, zur Forstarbeit, zuden Gefahren im Wald, zum Ausführen von Hunden und zum Sammeln. Der Wald-Knigge schliesstmit einem Thema, das vielen Waldbesuchenden (noch) zu wenig bewusst ist. Immer mehr Leutegehen auch in der Dämmerung und nachts in den Wald. Doch besonders in der Dämmerung undnachts sind viele Tiere auf den Wald als ungestörten Lebensraum angewiesen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäfsstelle von AfW, info at afw-ctf point ch.